Amuse Coeur

Appetithäppchen zum Thema Sex und Erotik
jeden zweiten Donnerstag im Monat
von 18:30 Uhr bis 20 Uhr
im Kursraum Bollwerk 21 im 1. Stock
CHF 30.– pro Person / CHF 50.– pro Paar (keine Anmeldung nötig)
mit jeweils 3 Appetithäppchen über 3 Monate von 3 Fachleuten

Programm

Aufgrund der außergewöhnlichen Lage finden momentan keine amuse coeur Abende statt. Wir hoffen, im neuen Jahr wieder mit einen inspirierten Programm starten zu können.

Über Amuse Coeur

Sexualität betrifft uns alle. Körperliche sowie emotionale Intimitäten und Beziehungen sind für die meisten Menschen zentrale Lebensfragen, die sie beschäftigen.

Wir, Sybille Stahlberg und Christiane Weinand, sind Sexualtherapeutinnen mit eigener Praxis in Bern. Wir gehen davon aus, dass die Sexualkultur ein lebenslanges Lernfeld ist das sich immer wieder verändert und gestaltbar ist. Impulse, Anregungen, Informationen und Austauschräume können diese Veränderungen unterstützen, normalisieren  und mit einer Leichtigkeit beflügeln.

Mit amuse coeur wollen wir Räume eröffnen, Wissen erweitern, Lust wecken auf Genuss und Grenzen stärken, indem wir aus unserem Fach- und Erfahrungswissen die jeweiligen Abende gestallten. Uns ist es ausserdem wichtig, einen Einblick in die vielfältige Welt der Sexualtherapie und  -Beratung im Raum Bern zu ermöglichen. Deshalb wird amuse coeur durch unterschiedliche Fachleute geprägt. Die Abende geben Impulse, Raum für neue Sichtweisen und Anregungen. Dies kann Sie anreizen, Ihr erotisches Potenzial besser kennen zu lernen. Kopf, Herz und Körper sollen inspiriert werden und somit Ihre Beziehung zu sich selbst. Wir wollen Sie mit den „Appetithäppchen“ gluschtig machen, das eigene erotische Alltagsmenue mit Genuss und Kreativität zu bereichen.

Sie können die Abende einzeln besuchen oder auch als Serie, denn zu einzelnen Themen bieten wir Vertiefungsabende an.

Organisation
Praxisgemeinschaft Sexualität*

Sybille Stahlberg
Sexologin, Systemtherapeutin

Christiane Weinand
Systemische Sexualtherapeutin, Supervisorin